Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen

  1. Allgemein
    • In diesen Richtlinien zur Behandlung personenbezogener Daten („Datenschutzrichtlinien“)
      wird beschrieben, wie Kentaur A/S („Kentaur“, „uns“, „unsere“, „wir“) Daten sammelt und
      verarbeitet, die Sie betreffen.
    • Die Datenschutzrichtlinien gelten für Daten, die Sie uns geben, und für Daten, die wir über Kentaur‘s Website, www.kentaur.com(„die Website“), erfassen.
    • Verantwortliche Stelle nach Datenschutzrecht ist Kentaur. Für die Kontaktaufnahme mit Kentaur verwenden Sie bitte die unter Punkt 7 genannten Kontaktdaten.
  2. Kentaur‘s erfassung von ihren personenbezogenen daten
    • Welche personenbezogenen Daten werden von uns erfasst und zu welchem Zweck?
      • Wenn Sie unsere Website besuchen, werden automatisch bestimmte Informationen über Sie erfasst, z. B. welche Art Browser sie benutzen, welche Suchwörter Sie auf unserer Website eingeben, Ihre IP-Adresse und Informationen über Ihren Computer im Hinblick auf eine Optimierung der Darstellung und Verbesserung unserer Website sowie um zielgerichtete Werbung betreiben zu können.
      • Wenn sie auf unserer Website ein Produkt kaufen, sammeln wir bestimmte Informationen über Sie, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Informationen über Ihr Kaufverhalten, mit dem Ziel, Ihnen Produkte anbieten zu können und um unseren buchhalterischen Pflichten nachzukommen.
    • Was ist die grundlage für die datenerfassung?
      • Die Erfassung von Daten, wie in Punkt 2.1.1 genannt, ist notwendig für die Wahrung unserer Interessen im Hinblick auf die Verbesserung von Funktionen und Aufbau der Website und um Ihnen relevante Angebote machen zu können.
        • Wir verwenden Ihre IP-Adresse nur dann zur Ermittlung Ihres geographischen Standorts, wenn wir dafür Ihre spezielle Zustimmung erhalten haben.
      • Die in Punkt 2.1.2 genannte Erfassung von Daten ist notwendig, damit wir unseren Vertrag mit Ihnen erfüllen können.
  1. Verwendung von auftragsverarbeitern
    • Wir benutzen Drittfirmen unter anderem für den technischen Betrieb unserer Website. Zum Beispiel helfen uns diese Anbieter dabei, zielgerichtete Werbung machen zu können, insbesondere Re-Marketing und Optimierung der Website, sowie bei Ihrer Bewertung unserer Produkte. Diese Unternehmen sind weisungsgebundene Auftragsverarbeiter und verarbeiten Daten, für die wir die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle sind. Die Auftragsverarbeiter dürfen die Daten nur zum Zweck der Vertragsabwicklung mit uns benutzen und unterliegen in Bezug auf die Daten der Schweigepflicht.
    • Einer dieser Auftragsverarbeiter, Google Analytics von Google Inc., hat seinen Sitz in den USA. Die erforderlichen Garantien für die Übertragung von Daten in die USA sind durch die Zertifizierung des Auftragsverarbeiters im Sinne des EU-US-Datenschutzschilds gewährleistet. Eine Kopie der Zertifizierung finden Sie hier: https://www.privacyshield.gov/participant?id
  2. Ihre Rechte
    • Als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle müssen wir Sie über Ihre Rechte informieren, um die Verarbeitung Ihrer Daten für Sie transparent zu machen.
    • Recht auf Einsichtnahme
      • Sie haben jederzeit das Recht, uns schriftlich um Auskunft u. a. darüber zu bitten, welche Informationen von Ihnen gespeichert sind, welchem Zweck diese Datenspeicherung dient, welche Datenkategorien und Datenempfänger es eventuell gibt, sowie Auskunft darüber, woher diese Informationen stammen.
      • Sie haben Anspruch darauf, dass Ihnen eine Kopie der Daten, die wir über Sie gespeichert haben, ausgehändigt wird. Wenn mehrere Kopien benötigt werden, verlangen wir eine Gebühr von 50,- DKK. Wenn Sie eine Kopie Ihrer gespeicherten Daten wollen, müssen Sie ein schriftliches Ersuchen an hr@kentaur.com schicken, zusammen mit einem Nachweis, dass Sie die betreffende Person sind.
    • Recht auf Berichtigung
      • Sie haben ein Recht darauf, dass Ihre unrichtigen personenbezogenen Daten von uns berichtigt werden. Wenn Sie darauf aufmerksam werden, dass die über Sie gespeicherten Daten fehlerhaft sind, sind Sie aufgefordert, sich schriftlich an uns zu wenden, damit die Daten korrigiert werden können.
    • Recht auf Löschung
      • In bestimmten Fällen haben Sie Anspruch darauf, dass alle personenbezogenen Daten, oder nur bestimmte Daten über Sie, von uns gelöscht werden. Insoweit die Behandlung Ihrer Daten notwendig ist, z. B. um unseren buchhalterischen Pflichten nachkommen zu können, sind wir nicht zur Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verpflichtet.
    • Das Recht, die Datenbehandlung auf die Speicherung dieser Daten zu beschränken
      • In bestimmten Fällen, z. B. wenn Sie der Ansicht sind, dass die über Sie gespeicherten Daten nicht korrekt sind, haben Sie Anspruch darauf, dass die Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten so eingeschränkt wird, dass diese Daten nur gespeichert werden dürfen.
    • Recht auf Datenübertragbarkeit
      • Sie haben Anspruch darauf, Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbarem Format ausgehändigt zu bekommen, und Anspruch darauf, diese Daten zu einer anderen verantwortlichen Stelle zu übertragen, wenn wir im folgendem Zusammenhang von Ihnen Daten erfassen:
        - wenn Sie bei uns ein Produkt kaufen (s. Punkt 2.1.2)
        - wenn Sie Ihre Zustimmung dazu erteilen, dass wir Ihre IP-Adresse zur
        Feststellung Ihres Standorts verwenden (s. 2.1.1).
    • Recht auf Widerspruch
      • Sie können jederzeit wegen besonderer Gründe der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir erfassen, um Website-Funktionen und Darstellung der Website zu verbessern, widersprechen.
      • Sie haben daneben jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die wir für gezielte Werbeaktionen benutzen, zu widersprechen.
      • Wenn Sie gegen diese Datennutzung Widerspruch einlegen, sind wir nicht länger zur Verarbeitung dieser Daten berechtigt, sofern wir nicht die Rechtmäßigkeit der weiteren Datennutzung nachweisen können.
    • Recht auf Widerruf einer erteilten Einwilligung
      • Sie können Ihre Einwilligung dazu, dass wir Ihre IP-Adresse zur Geolokalisierung verwenden (s. 2.2), jederzeit widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, müssen Sie beachten, dass wir in bestimmten Fällen die Verarbeitung fortsetzen dürfen (s. Punkt 2). In solchen Fällen werden Sie von uns informiert.
      • Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an hr@kentaur.com
    • Recht auf Beschwerde
      • Sie sind jederzeit berechtigt, bei der dänischen Datenschutzbehörde („Datatilsynet“), Borgersgade 28, 5, 1300 København K, gegen unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten Beschwerde einzulegen.
  1. Löschung personenbezogener Daten
    • Wenn Sie unsere Website ein Jahr lang nicht genutzt haben, werden die über Sie gespeicherten Daten automatisch gelöscht, wobei wir allerdings gewisse Nutzerdaten zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften, insbesondere der Aufbewahrungspflicht nach dänischen Rechnungslegungsvorschriften (5 Jahre ab Ablauf des Wirtschaftsjahres ) und den Vorschriften des Verbraucherrechts (zweijährige Reklamationsfrist), länger speichern dürfen.
    • Daten, die wir im Zusammenhang damit gesammelt haben, dass Sie uns Ihrer Einwilligung erteilt haben, dass wir Ihnen per E-Mail, SMS oder Post Werbung zuschicken dürfen, werden von uns gelöscht, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, sofern wir nicht zur weiteren Nutzung der Daten berechtigt sind (s. Punkt 2).
  2. Sicherheit
    • Wir haben geeignete Sicherheitsvorkehrungen technischer und organisatorischer Art getroffen, um Ihre Daten vor Vernichtung, Verlust, Änderung oder Verschlechterung – sei es durch Zufall oder sei es durch unerlaubte Handlung – zu schützen und um zu verhindern, dass sie Unbefugten zur Kenntnis gelangen oder von diesen missbraucht werden.
    • Nur Mitarbeiter, die zur Ausführung ihrer Tätigkeit tatsächlich Zugang zu Ihren Daten benötigen, erhalten Zugang zu diesen Daten.
  3. Kontaktdaten
    • Für die personenbezogenen Daten, die über die Website erfasst werden, ist Kentaur A/S die verantwortliche Stelle.
    • Bei Fragen oder Kommentaren zu diesen Richtlinien wenden Sie sich bitte an:
      Kentaur A/S
      Blytækkervej 20
      DK-7000 Fredericia
      +45 7594 1177
      E-Mail: hr@kentaur.com
  4. Änderungen der Datenschutzrichtlinien
    • Wir sind jederzeit dazu berechtigt, diese Datenschutzrichtlinien zu ändern. Wenn wir diese Datenschutzrichtlinien ändern, werden wir Sie darüber bei Ihrem nächsten Besuch unserer Website informieren.
    • Sofern diese Änderungen für Sie nicht akzeptabel sind, können Sie diese Website nicht weiter nutzen, und Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht.
  5. Cookie-Richtlinie
    • Warum wir Cookies verwenden
    • Kentaur verwendet Cookies, um Ihnen als Kunde ein möglichst optimales Nutzererlebnis bieten zu können, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir verwenden Cookies zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit, zur Realisierung von Benutzerfunktionen, für zielgerichtete Inhalte sowie um das Nutzungsverhalten von Besuchern dieser Website zu protokollieren.
    • Welche Cookies werden verwendet?
      Wir sammeln und speichern die Daten mit „Google Analytics“, „Google Ads“, „Hotjar“ und „Facebook Pixel“.
    • Personenbezogene Daten
      Wir erfassen nur personenbezogene Daten, die Sie uns selbst zur Verfügung gestellt haben. Sie können selbst entscheiden, auf welche Weise Sie uns Ihre Daten zukommen lassen. Entweder dadurch, dass Sie online ein Registrierungsformular ausfüllen, an einem Preisausschreiben teilnehmen, einen Kauf erfassen oder einen Newsletter abonnieren. Um uns Ihre personenbezogenen Daten mitzuteilen, können Sie auch mit einem unserer Mitarbeiter via E-Mail, telefonisch oder per Post in Kontakt treten. Die Daten sind notwendig, um den Kauf oder die Dienstleistung, in deren Zusammenhang diese Daten erfasst werden, durchführen zu können. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie mehr über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten lesen.
    • Was ist ein Cookie?
      Cookie ist der Fachbegriff für eine kleine Textdatei, die Text, Zahlen oder z. B. ein Datum enthalten kann. In einem Cookie sind keine personenbezogenen Informationen gespeichert, und ein Cookie kann keinen Virus enthalten. Ein Cookie kann nicht dazu benutzt werden, um personenbezogene Daten von Ihnen zu erfassen oder weiterzugeben. Die meisten Websites platzieren in Ihrem Browser automatisch einen Cookie, wenn Sie die Website zum ersten Mal besuchen.
    • Wie lassen sich Cookies vermeiden?
      • Cookies löschen sich von selbst nach einer bestimmten Anzahl von Monaten (unterschiedlich), werden aber bei jedem Besuch neu platziert.
      • Wenn Sie unsere Website zum ersten Mal besuchen, sehen Sie ganz unten auf der Seite ein Banner, wo Sie unserer Verwendung von Cookies zustimmen. Wenn Sie überhaupt keine Cookies haben möchten, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall bestimmte Leistungen oder Funktionen nicht mehr nutzen können, da diese Cookies benötigen, um Ihre Website-Aktivitäten speichern zu können. Eine Anleitung finden Sie hier: http://minecookies.org/cookiehandtering oder für Cookies von Google Analytics hier: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout
  1. Versionen
    • Diese Version vom 28.08.2017 ist die erste Version von Kentaur‘s Datenschutzrichtlinien und CookieRichtlinien.